Glossar

Verbundelemente

Die flachen Verbundelemente mit Leuchtstoffröhren werden durch Kabel und Steckverbindungen in Serie geschaltet und mit zusätzlichen Stromabnehmern ( Steckdosen) kombiniert, an den Unterböden verschraubt und hinter Lichtblenden verborgen.


Waffeleisen

Küchengerät mit unterschiedlich tiefe und strukturierte Metallplatten, ursprünglich aus Gusseisen, heute oft auch aus beschichtetem Aluminium. Das Waffeleisen wurde früher im Ofen, heute elektrisch beheizt (Waffelautomat), Der zähflüssige Waffelteig (in der Regel ein Hefeteig) wird in das Waffeleisen eingefüllt und in einer bis vier Minuten hell- bis dunkelbraun gebacken.


Wasserlacke

Mit Wasser verdünnbare Lacke, die mit wenig Lösungsmittel versetzt sind. Sie rauhen die Holzoberfläche auf und verändern sie im Farbton. Die damit behandelnden Oberflächen sind widerstandsfähig und lichtbeständig.


Zonenplanung

Die Küchenplanung nach Dynamic Space sieht die Einteilung der Küche in fünf Zonen vor: Bevorraten, Aufbewahren, Spülen, Vorbereiten und Kochen/Backen. Bevorraten: In dieser Zone erfolgt die Unterbringung von typischen Verbrauchsgütern wie Konserven, Reis und Nudeln, aber auch gekühlte Lebensmittel. Aufbewahren: In dieser Zone sollten Gebrauchsgüter wie Geschirr, Gläser und Besteck aufbewahrt werden. Spüle: Neben Spüle und Geschirrspüler gehören in diese Zone Abfallsammler sowie Putzmittel und Reinigungshelfer. Vorbereiten: In dieser Zone werden Arbeitsbesteck und Küchenmaschine, aber auch Gewürze und vieles mehr in unmittelbarer Nähe der Arbeitsfläche untergebracht. Kochen/Backen: Neben Kochfeld, Backofen und Dampfgarer gehören auch die Mikrowelle sowie Töpfe, Kochbesteck und Backbleche in diese Zone.