Tipps & Trends

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Rhabarber-Trifle

Rhabarber mal anders

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Creme double
  • 6 Stangen Rhabarber 
  • 4 EL + evtl. 1 TL Zucker
  • abgeriebene Schale und Saft einer unbehandelten Orange
  • einige Ingwerplätzchen
  • ½ Sandkuchen (Fertigprodukt)
  • 1 kleines Glas Sherry 
  1. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark heraus kratzen. Leere Schote zur Seite legen und das Mark mit Creme double in eine Schüssel geben. 
  2. Rhabarber putzen, waschen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Mit 4 EL Zucker, Vanilleschote, Orangenschale und -saft aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln. Eventuell mit 1 TL Zucker nachsüßen. Abkühlen lassen. 
  3. Die Creme double mit dem Vanillemark aufschlagen. Plätzchen zerkrümeln. Kuchen in kleine Stücke schneiden. Lagenweise Rhabarberkompott mit Creme double und zerbröselten Plätzchen sowie Kuchen in Gläser schichten. Mit Sherry beträufeln und mit Plätzchenkrümeln bestreut servieren.