Grifflose Küchen – Ein zeitloser Designklassiker

Wussten Sie, dass grifflose Küchen keine Erscheinung der aktuellen Zeit sind? Die erste grifflose Küche ist bereits in den 1960er Jahren erschienen. Das Fehlen von Griffen ist bis heute ein beliebtes Designelement und Stilmittel in der Küchengestaltung geblieben. Aber warum erfreut sich die grifflose Küche immer mehr Popularität?

In der heutigen Zeit erfüllt die Küche nicht mehr nur praktische Zwecke. Sie ist auch repräsentatives Aushängeschild unseres Geschmacks und Lebensstils. Unsere Küche soll möglichst unseren individuellen Stil und unsere Persönlichkeit widerspiegeln. Wir empfangen unsere Gäste in ihr, kochen gemeinsam und kommunizieren mit Freunden und der Familie.

Neben hochmodernen und funktionalen Eigenschaften, soll die Küche demnach ansprechend und außergewöhnlich aussehen. Eine grifflose Küche fügt sich wunderbar in einen modernen puristischen Wohnstil ein und strahlt dabei Eleganz und Exklusivität aus.

Da keine Griffe vorhanden sind, wirken grifflose Küchen geräumig und offen, denn die Optik wird nicht unterbrochen und es entsteht ein einheitliches Bild. Sie fügt sich durch die schlichte Eleganz optimal in offene Wohnkonzepte ein, in denen Küche, Ess- und Wohnzimmer ein harmonisches Gesamtbild abgeben.

grifflose-kueche-coesfeld-modern-grau

Grifflos – Wie funktioniert das?

Es gibt verschiedene Varianten im Bereich der grifflosen Küchen:

  • Push-to-open: Ein sanfter Fingerdruck genügt und schon öffnet sich Ihre Tür oder Schublade.
  • In die Front eingelassene Griffmulden oder leicht abgeschrägte Kanten, anhand derer man die Tür oder Schublade öffnen kann.
  • Griffleiste: direkt an der Kante angebrachte, dezente Griffleiste, die sich beinahe unsichtbar in das Bild einfügt.

Welche Vorteile bietet eine grifflose Küche?

Zunächst ist eine grifflose Küche hochfunktional. Da die Küche auch Ort des geselligen Zusammenseins und des gemeinsamen Kochens ist, halten sich hier oft mehrere Personen auf. Der Vorteil einer Küche ohne Griffe ist, dass hier keine Elemente hervorstehen, an denen jemand hängen bleiben kann. Grifflose Küchen sind zudem kindersicher. Diese können sich nicht an den hervorstehenden Griffen hochziehen und verletzen.

Eine grifflose Küche ist außerdem einfach und praktisch zu reinigen. Ohne hervorstehende Elemente können Sie ungestört über die Fronten wischen und sparen somit Zeit und Geduld.

grifflose-kueche-coesfeld-kochinsel-weiss-modern-stauraum
grifflose-kueche-coesfeld-weiss-kochinsel-modern

Gestaltungsmöglichkeiten einer grifflosen Küche

Die Optik einer grifflosen Küche ist geradlinig, modern und zurückhaltend. Diese puristische Gestaltung passt perfekt zum aktuellen Zeitgeist und dem Trend des Minimalismus. Nichtsdestotrotz bleibt eine grifflose Küche ein zeitloser Klassiker, eben aufgrund des gradlinigen Äußeren. Eine Kücheninsel kann bestens auf die Griffe verzichten, da der zurückhaltende Stil ihr eine leichte Wirkung verleiht.

Eine grifflose Küche kommt besonders in modernen Küchendesigns, wie Küchen in Betonoptik oder mit hochglänzenden Fronten, vor. Trotzdem werden auch Landhausküchen vermehrt grifflos gestaltet, wodurch eine spannende Verbindung von Tradition und Moderne entsteht.

Möbel Boer – Grifflose Küchen genau nach Ihrem Geschmack

In unserem Sortiment finden Sie wunderschöne Küchen ohne Griffe, die Sie ganz nach Belieben auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Unsere fachkundigen Mitarbeiter beraten Sie umfassend zu Ihrer neuen Traumküche, egal in welcher Stilrichtung sie daherkommen soll.

grifflose-kuechenzeile-coesfeld-weiss

Sie haben Fragen zu unserem Sortiment oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

* Hinweis zu unseren Aktionen

Hier finden Sie Hinweise zu unseren aktuellen Aktionen.