Praktische Einzelbetten – Optimaler Schlafkomfort für nur eine Person

Die Bedürfnisse und Ansprüche an ein gemütliches Bett und einen erholsamen Schlaf sind für jeden Menschen individuell. Die einen müssen in der Nacht alle Viere von sich strecken und sich im Schlaf von der einen Bettseite auf die andere drehen können, andere finden hingegen auf engstem Raum die perfekte Nachtruhe. Für Letztere ist die Auswahl eines Einzelbettes die perfekte Lösung. Es muss nicht immer das King- oder Queensize-Bett sein, vor allem im Kinder-, Jugend- oder Gästezimmer, aber auch für Singlehaushalte oder Wohngemeinschaften können praktische Einzelbetten zum Blickfang werden und einen optimalen Schlafkomfort für nur eine Person bieten.

Einzelbetten bieten besonders viele Vorteile: Sie nehmen nicht viel Platz im Zimmer weg, sind dafür aber trotzdem sehr gemütlich und bequem. Vor allem in kleineren Schlafzimmern wie Zimmer mit Dachschrägen ist der Raum meist begrenzt, sodass sie einen idealen Einsatzort für Einzelbetten darstellen. Je nach Modell befindet sich unter dem Bett sogar noch ausreichend Raum, um etwas zu verstauen oder Platz, um eine zusätzliche Matratze zu lagern.

Mit der perfekten Einrichtung Ihr Einzelbett in Szene setzen

Praktische Einzelbetten gibt es in allen möglichen Varianten. Ob Boxspringmodell, Futonbett, ein Gestell aus Holz oder Metall, mit oder ohne Bettkasten – setzen Sie Ihr Einzelbett mit der dazu passenden Einrichtung perfekt in Szene. Einzelbetten sind besonders platzsparend, was vor allem in kleineren Räumen oder in Mehrzweckräumen einen erheblichen Vorteil mit sich bringt. Da nur eine Person darin schläft, muss das Bett nicht von beiden Seiten zugänglich sein, sodass dieses mit einer Seite an die Wand gestellt werden kann. Entscheiden Sie sich für ein Einzelbett, dass im Kontrast zur Wandfarbe steht, so wird dieses garantiert zum Blickfang des Raumes. Nachttische bieten dem alleinstehenden Bett eine gute Ablagemöglichkeit für Bücher, Handy und Tablet oder auch für eine Nachttischlampe. Vervollständigt wird das Zimmer durch einen Kleiderschrank, welcher passend zu den bereits vorhandenen Möbelstücken ausgewählt werden kann. Mit Heimtextilien wie einem Teppich, Vorhängen und Kissen in unterschiedlichen Größen und Mustern zaubern Sie sich im Handumdrehen Gemütlichkeit ins Zimmer. Wird das Einzelbett nicht vorwiegend zum Schlafen genutzt, so kann es durch Deko-Kissen, in eine gemütliche Sitzgelegenheit verwandelt werden.

Welche Maße haben Einzelbetten?

Klassische Einzelbetten sind meist 90 oder 100 cm breit und 200 cm lang. Es gibt aber auch etwas größere Ausführungen, die 120 oder 140 cm breit sind. Diese werden oft als Komfort-Einzelbetten/Senioren-Einzelbetten bezeichnet. Einzelbetten überzeugen nicht nur durch ihre platzsparende Größe, sondern bringen auch andere funktionale Aspekte mit sich.

  • Klassische Einzelbetten: Ganz einfach gestaltet, bestehend aus einer Matratze, vier Beinen und eventuell einem Kopfteil ergänzt es jedes Schlafzimmer in seiner minimalistischen Ausstattung. Der freie Platz unter dem Bett kann optimal als Stauraum verwendet werden.
  • Funktionsbetten: Das sind Einzelbetten mit einem besonderen Twist, denn unterhalb der Matratze versteckt sich eine weitere Matratze, die durch Herausziehen der Schublade zum Vorschein kommt. So entsteht im Handumdrehen aus einem Einzelbett ein Doppelbett für mehrere Übernachtungsgäste. Andere Modelle bieten stattdessen nur Schubladen an, sodass diese als Stauraum genutzt werden können.
  • Hoch- und Etagenbetten: Der Unterschied zwischen einem Hoch- und einem Etagenbett liegt darin, dass die untere Ebene bei einem Hochbett als Raum für einen Schreibtisch zur Verfügung steht. Auch können hier tiefe Kommoden oder Schrankelemente zum Verstauen von Klamotten oder Bettzeug genutzt werden. Bei einem Etagenbett sind zwei Liegeflächen vorhanden, sodass zwei Personen in diesem schlafen können. Perfekt geeignet sind diese Arten von Einzelbetten für Familien mit Kindern.

Einzelbetten sind nicht nur praktisch, sondern auch stilvoll

Damit Ihr Einzelbett Ihnen nicht nur zu einem optimalen Schlafkomfort verhilft, sondern auch ein optischer Hingucker wird, können Sie verschiedene Stile passend zu Ihrer Einrichtung wählen. Einzelbetten aus Holz, wie beispielsweise Buche oder Eiche, wirken besonders gemütlich und verleihen Ihrem Zimmer einen wohnlichen Landhausstil. Einzelbetten aus Massivholz wirken etwas robuster, können mit weichen Polstern und Kissen jedoch ebenfalls eine behagliche Atmosphäre versprühen. Die natürlichen Materialien verleihen Ihren Räumen spielend leicht eine warme, gemütliche Atmosphäre. Mögen Sie es lieber zeitlos, dann sind weiße, schwarze oder graue Einzelbetten im modernen Stil genau das Richtige für Sie. Minimalistisch gehalten passen sie sich den bereits vorhandenen Möbeln im Zimmer an und ergänzen diese ideal. Gegenteilig kann das Einzelbett trotz seiner kleinen Größe zum Highlight des Raumes werden. Betten, deren Füße nicht sichtbar sind, sondern mittig unterhalb des Bettes platziert sind, erzeugen die spannende Illusion eines schwebenden Möbelstückes. Ein toller Hingucker im futuristischen Stil ist damit garantiert. Textilien und Polster in bunten, knalligen Farben und Mustern zaubern wundervolle Akzente in Ihr Schlafzimmer. Dank austauschbarer Kissenhüllen können Sie passend zur jeweiligen Jahreszeit tolle Motive auf Ihr Bett zaubern. Wie Sie sehen, sind unsere Einzelbetten also nicht nur praktisch, sondern auch äußerst stilvoll. Kommen Sie gerne in unserem Einrichtungshaus vorbei und lassen Sie sich von unseren fachkundigen Mitarbeitern beraten.

Sie haben Fragen zu unserem Sortiment oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

* Hinweis zu unseren Aktionen